Impressum MPU-Vorbereitung Stuttgart, Dipl.-Psychologe Reinhard Barth
MPU Stuttgart » Praxis » Sitemap » ≡ Menü


Reinhard Barth - Verkehrspsychologe Stuttgart Telefonnummer, Email und Adresse MPU-Vorbereitung Stuttgart - Impressum - Haftungsausschluss

MPU-Vorbereitung-Stuttgart Dipl.-Psychologe Reinhard Barth

Praxis Stockholmer Platz Stockholmer Platz 1, 70173 Stuttgart
Bild U: Stadtbibliothek (Handwerkskammer) - S: Stuttgart Hauptbahnhof Arnulf-Klett-Platz
Praxis Weinsteige (U5,U6,U12) Auf dem Haigst 20, 70597 Stuttgart
Tel. Festnetz 0711 / 6 40 50 14
Fax 0911 / 30 84 40 02 33
Email reinhard.barth@mpu-vorbereitung-stuttgart.de
Geschäftsführer Reinhard Barth

Aufsicht

1.Fachpsychologie für Verkehrspsychologie: Bundesverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP), Am Köllnischen Park 2, 10179 Berlin.

2.Fahreignungsseminar: Landeshauptstadt Stuttgart - Amt für öffentliche Ordnung, Krailenshaldenstr.32, 70469 Stuttgart, S-Feuerbach.

3.Heilpraktiker eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie: Landeshauptstadt Stuttgart - Amt für öffentliche Ordnung, Gesundheitsamt, Schloßstr.91, 70176 Stuttgart, S-West.

Impressum - Verkehrspsychologische Praxis Barth in Stuttgart - MPU

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieser Website fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzten oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbrechtliche Probleme hervorbringen, so bitte ich unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.

Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Website in angemessener Frist entfernt, bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Dienstanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie ein Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Email-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Erstellt mit dem Impressum Generator von Franziska Hasselbach, Rechtsanwalt in Groß-Gerau.

Hinweise zum Verbraucherschutz vom BDP


Der Bundesverband Deutscher Psychologinnen und -Psychologen (BDP) hat sich ebenfalls mit dem Thema "Verbraucherschutz bei der MPU" beschäftigt. Hier kann man interessante weiterführende Informationen erhalten (Sicherheit für die Kunden).

MPU-Berater in drei Tagen

Man muss nicht eine Prüfung absolvieren, um sich MPU-Berater nennen zu dürfen. Wenn man aber den Titel "geprüfter MPU-Berater" tragen möchte, so kann man das in drei Seminartagen absolvieren (mehr: MPU-Berater in drei Tagen).

MPU-Auswüchse

0900 MPU Telefon-Beratung ist sehr teuer. Das unerwartete daran ist: Je mehr und je öfters man diesen Service nutzt, desto teurer wird er (Sehr teuere Telephonberatung).

Kettengeschäfte

Eine Begutachtungsstelle in Stuttgart warnt vor sogenannten "Kettengeschäften (IBBK)". Die Angebote sehen nur auf den ersten Blick günstig aus. Oft handelt es sich dabei um Gruppenangebote zu geringerem Preis. Ist diese Gruppenangebot abgeleistet, wird dem Klienten mitgeteilt, dass es in seinem speziellen Fall sinnvoll wäre, weitere Stunden zu nehmen. Diesmal handelt es sich um Einzelstunden.

IBBK ist ein kleines Unternehmen, dass mit einem Konzern und weiteren Anbietern konkurriert.

Verstrickung und Rollenverwirrung

Die Rolle des Beraters und die Rolle des Gutachters sollen getrennt gehalten werden. Wolfgang Schubert (DGVP) fällt eine Rollenverwirrung zwischen den beiden Rollen auf. Manchmal heben Klienten hervor, dass das Gespräch beim Psychologen in der MPU nur 45 Minuten geht. Sie fragen: "Wie will man in dieser kurzen Zeit einen Menschen einschätzen?"

Auf der anderen Seite kann man aber sagen: "Es hat auch Vorteile, wenn das Gespräch nur 45 Minuten andauert. In dieser Zeit kann man einen anderen Menschen nicht so gut manipulieren." Der MPU-Berater verbringt fünf oder zehn Stunden mit seinem Klienten. In dieser Zeit besteht für den Klienten eine größerer Möglichkeit, den Psychologen zu beeinflussen. Der Psychologe, der ihn auf die MPU vorbereitet, stellt für ihn einen Möglichkeit dar seine manipulativen Kompetenzen zu prüfen. Er will wissen ob es ihm gelingt, Psychologen zu beeinflussen. Wenn es beim Verkehrspsychologen geht, dann geht es auch beim Gutachter. So lautet in diesem Fall die Theorie.

Das ist eine schlechte Herangehensweise. Die Beziehung zum Verkehrspsychologen sollte auf Wahrheitsliebe und der Anerkennung der Realität gründen. Jeder Schein und Trug sollten ausgeschlossen werden.

Bewertungen auf golocal


Hier weitere Kundenbewertungen (Stimmen von ehemaligen Kunden) auf einem Portal für Kundenbewertungen. Das Portal möchte echte und ehrliche Bewertungen bereitstellen (mehr bei golocal.de).

Psychotherapie bei schweren psych. Problemen


Bei schweren psychischen Problemen wenden Se sich an die Arbeitsgruppe Stuttgart/Tübingen (Die besten Psychotherapeuten in der Stadt). Wenn Sie diese lange Liste von Namen frustrierend finden, dann wenden Sie sich an www.pagst-ambulanz-stuttgart.de.


» Was ist eine MPU?
» Verkehrspsychologe, MPU, Vorbereitung
» Experten
» MPU Fragen
» Erfolgsbilanz
» Informationsgespräch
» Preis
» MPU-Beratung
» Links
» Verkehrspsychologische MPU Beratungsstellen Deutschland

Impressum, Kontaktdaten MPU-Vorbereitung Stuttgart
Aufsicht
MPU Verkehrspsychologische Praxis Stuttgart
Abmahnung

Haftungsausschluss
Haftung für Inhalte
Haftung für Links
Urheberrecht
Datenschutz

Verbraucherschutz, Hinweise
MPU-Berater in drei Tagen
MPU-Auswüchse
Kettengeschäfte
Verstrickung und Rollenverwirrung

Bewertungen auf golocal
Psychotherapie, schwere Probleme

MPU Vorbereitung Frankfurt


Facebook | Twitter | XING | LinkedIn | Google+
© 2011-2017 MPU-Vorbereitung Stuttgart - Dipl.Psych Barth, MPU Beratung - Die beste MPU-Vorbereitung? Eine Verkehrstherapie! MPU? Kein Idiotentest! - MPU-Vorbereitung Stuttgart: Telefonnummer und Adresse, Email - Impressum - Haftungsausschluss - MPU-Vorbereitung Stuttgart: Impressum - Reinhard Barth Kontakt